Astrologie

 

"Wir werden in einem vorausbestimmten Augenblick geboren, an einem vorausbestimmten Platz und wir haben, wie der Jahrgang eines Weines, die Qualität des Jahres und der Jahreszeit, in der wir zur Welt kamen. Nicht mehr und nicht weniger behauptet die Astrologie."

Carl Gustav Jung

 

 

Tarot

 

"Das Tarot ist ein äußeres Orakel dessen Quelle das innere Orakel ist."

"The tarot is an outer oracle of which the inner oracle is the source."

Philippe St. Genoux

 

 

Numerologie

 

 

"Die Zahl ist das Wesen aller Dinge."

Pythagoras von Samos

 

 

Warum Symbolsprachen? Von klein auf fühlte ich mich zu Symbolen hingezogen. Erst im Laufe der Jahre konnte ich erkennen warum Symbole schon in meiner Kindheit eine solche Faszination auf mich ausübten.

 

Symbole sprechen unsere rechte Gehirnhälfte an und damit den Bereich im Gehirn, der für die Körper- und Bildsprache zuständig ist. Intuition, Gefühle, Kreativität, Spontaneität, Verspieltheit, Synthese, Metaphern, Mimik, Gestik und Raumempfinden spielen sich vorwiegend in der rechten Gehirnhälfte ab.

 

Mythen, Märchen und Träume sprechen in Symbolen zu uns. In der Werbung, Kunst, Politik und Mode werden Symbole gezielt eingesetzt, um uns auf die eine oder andere Art zu beeinflussen. Symbole prägen sich tief in unser Unbewusstes ein und sie lösen vielfältige Assoziationen in uns aus. Auch im zwischenmenschlichen Bereich kommunizieren wir über Symbolsprachen. Wir können uns durch die Mimik, Gestik, Körperhaltung und den Kleidungsstil stark zu einem Menschen hingezogen fühlen und wir sind uns dabei oft nicht bewusst, dass wir auf eine Symbolsprache reagieren.   

 

Wie tiefgreifend Symbole tatsächlich wirken, wurde mir durch die intensive Beschäftigung mit Symbolsprachen im Laufe der Jahre immer mehr bewusst. Symbolsprachen wie die Astrologie, die Numerologie und das Tarot können als Schlüssel zur Bewusstwerdung genutzt werden. Wenn wir die archetypische Bedeutung von Symbolen verstehen, können wir viel über uns selbst, über andere Menschen und über die Welt als solche erfahren.  

 

Als Astrologin und Tarotlogin verstehe ich mich als eine Dolmetscherin, die eine uralte Sprache entschlüsselt. Für meine Klienten übersetze ich Symbolsprachen und erkläre die Zusammenhänge lebensnah, so dass die Informationen auf eine praktische Art ins Leben integriert werden können. Was bedeutet es, wenn man die Sonne im Widder hat und den Mond im Steinbock, im Quadrat zur Sonne, während sich der Aszendent in den Zwillingen befindet? Was bedeuten die Liebenden, der Mond, das Element Feuer und der Wagen im Tarot? Was bedeutet es, wenn man am 13.12.1964 geboren wurde und die Lebenszahl 9 hat? Welcher Name eignet sich für ein Neugeborenes oder für eine Firma? Welches Logo passt zu einer Firma?

 

Wenn Du mehr über die faszinierende Welt der Symbolsprachen erfahren möchtest, kannst Du Dich gerne auf meiner Webseite umschauen und mich auf meinem YouTubeKanal www.youtube.com/Symbolsysteme  oder auf meinem Blog https://symbolsysteme.blogspot.com/ besuchen.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Symbolsysteme 2010 bis 2019